Datum

21. Jul. 23

BREGENZER FESTSPIELE

MADAME BUTTERFLY – GIACOMO PUCCINI
Giacomo Puccinis Madame Butterfly, eine der heute populärsten Opern, ist im zweiten Jahr auf der Seebühne zu erleben. Die musikalische Leitung übernimmt Dirigent Enrique Mazzola, der auch für die Rigoletto-Einstudierung zuständig war. Regisseur Andreas Homoki, Intendant des Opernhauses Zürich, bringt ein international erfolgreiches Team mit, das im magischen Bühnenbild von Michael Levine mit feinen Landschaftsmalereien japanisches Flair an den Bodensee zaubert – nicht zuletzt in den farbenfrohen Kostümen Antony McDonalds, der auf der Seebühne bereits Ein Maskenball und La Bohème mit verantwortete.

Freitag 21.7.23 Vorstellungsbeginn 21.15 Uhr

Fahrt inkl. Ticket
3. Kategorie 179,-

4. Kategorie 151,-

5. Kategorie 130,-

-> Bei Buchung bis 30.12.2022
erhalten Sie einen Frühbucherbonus von 5,- Euro pro Person